Restaurant

Der Taubenkobel von Eveline und Walter Eselböck ist österreichische Restaurantlegende. 
Vergessen wir diesen Satz. Legenden bestaunt man, in Restaurants geht man essen. Vieles ist neu, manches ist anders, einiges erinnert an früher.

Alain Weissgerber und Barbara Eselböck - Weissgerber haben die Fenster aufgemacht und sorgen für frischen Wind. 
Dieser Luftstrom duftet nicht nur nach Frühling und Sommer, er bringt auch die archaischen Aromen von am offenen Feuer Gegarten in die Nasen der Gäste.

Der Anspruch ist hoch, die Schwelle aber nicht.

Essen
Wein
Reservierung
Fotos

NEU: WEINSEMINAR über AUTHENTIC WINES 

Mittwoch und Donnerstag: 17:00 - 22:00
Freitag: 12:00 - 14:30 und 17:00 - 22:30
Samstag und Sonntag: 12:00 - 22:00

Der taubenkobel, das Gourmetrestaurant, hat von 22.12.2014 bis Mitte Feber 2015 geschlossen.
Die Greisslerei hat ab 9.1.2015 bis 26.2.2015 jeden Freitag, Samstag und Sonntag geöffnet von 10 bis 22 Uhr.

Barbara Eselböck-Weissgerber
Alain Weissgerber
Walter Eselböck
Eveline Eselböck

Barbara

Barbara Eselböck-Weissgerber
"Ich liebe die Gastfreundschaft & die Dienstleistung, aber wenn Servieren das einzige wäre, was ich täte, wäre mir ziemlich fad. Ich brauche ständig neue Aufgaben und bin immer auf der Suche nach Abwechslung. Das ist die ständige Weiterentwicklung im taubenkobel, die mir so unendlich viel Spass macht."

Barbara Eselböck-Weissgerber

Greisslerei beim taubenkobel

Die kleine Greisslerei neben dem taubenkobel macht dem taubenkobel ordentlich Konkurrenz.
Strengt sich die Greisslerei an, muss sich der taubenkobel mehr anstrengen. 
Das Leben ist kein Ponyhof.

Das Team beherrscht die Küche des Piemonts wie die Pannoniens. Wie sie nie Beherrschung oder gar den Überblick verlieren,
wenn am Wochenende gefühlte Hunderte von Gästen nach Ess- und Trinkbarem heischen.
Weil man in eine Greisslerei auch zum Kaufen kommt, gibt es hier alles, was Herz und Magen begehren, in Dosen, in Flaschen,
aufgeschnitten und gut eingepackt.
Wer gerne gut isst und trinkt, liebt auch Schönes zum Anrichten und Einschenken. Auch daran wurde gedacht.

Feiern Sie den VALENTINSTAG 2015 bei uns!
ESSEN

Reservierung

Fotos

Mittwoch bis Sonntag: 10:00 - 22:00

Der taubenkobel, das Gourmetrestaurant, hat von 22.12.2014 bis Mitte Feber 2015 geschlossen.
Unsere Greisslerei hat ab 9.1.2015 bis 26.2.2015 jeden Freitag, Samstag und Sonntag geöffnet

SUITEN Relais & Chateaux

Kein Hotelzimmer von der Stange erwartet die Gäste, wenn sie im taubenkobel einchecken. Walter Eselböck, der Koch, in dem ein Designer wohnt, hat sich das Hotel Detail für Detail, Stück für Stück, Möbel für Möbel sowie Fliese für Fliese erarbeitet.

Schopenhauer würde sagen: Wenn schon nicht die Welt, so wenigstens ein Hotelzimmer nach Wille und Vorstellung.

Sie werden vielleicht nie mehr woanders wohnen wollen.
Sie werden in keinem anderen Teich mehr baden wollen.
Sie werden vielleicht nirgendwo anders mehr frühstücken wollen.

Reservierung
Fotos

Reservierung

Restaurant

Mittwoch und Donnerstag: 17:00 - 22:00
Freitag: 12:00 - 14:30  17:00 - 22:30
Samstag und Sonntag: 12:00 - 22:00
+43(0)2684 2297
online reservieren

Greisslerei beim taubenkobel

Mittwoch bis Sonntag 10:00 - 22:00
+43(0)2684 2297 20
online reservieren

Relais & Chateaux SUITEN

AKTUELLES

Packages

GUTSCHEINE 24h Hotline

Bestellen Sei Ihren Gutschein für eines der Arrangements oder in der Höhe Ihrer Wahl unter restaurant@taubenkobel.at.
Sie erhalten von uns einen wunderschönen, festlichen Gutschein für Ihre Liebsten. SCHENKEN SIE ZEIT!

FEDERLEICHTES Weekend 299 euro p.p

- taubenkobels 6 akte menü vom offenen feuer
- authentische 4 glas naturnahe weinbegleitung
- 1 übernachtung in einer romantiksuite
- gourmetfrühstück in der greisslerei
- benützung des schwimmteiches
- gedeck

jetzt anfragen

GREEN LUXURY Weekend 398 EURO P.P.


- grosses taubenkobel menü in 8 akten vom offenen feuer
- authentische 7 glas naturnahe weinbegleitung

- natural champagner rosé als aperitif
- gedeck
- 1 übernachtung in einer grand suite
- ausgedehntes frühstück in der greisslerei

398 euro pro person in der grand suite
... jetzt anfragen


VALENTINSTAG greisslerei 149 p.P.

alle Jahre kommt er wieder...der Valentinstag

- 1 übernachtung im Relais & Chateaux taubenkobel
- ein Glas naturnaher Champagner
- menü in 3 gängen für Verliebte in der Greisslerei
- eine kleine Aufmerksamkeit
- authentisches Frühstück in der Greisslerei 

149 euro pro person
buchbar für den 12, 13 und 14 Februar 2015

... jetzt anfragen

mittwochs: wein im taubenkobel 199 euro p.P.

immer mittwochs

- 2 tage/1 übernachtung im Relais & Chateaux taubenkobel
- aperitif Prosecco Col di Luna
- abendmenü in 5 akten vom offenen feuer im restaurant taubenkobel
- 3 glas naturnahe weine begleitend zu ihrem menü
- authentisches frühstück in der greisslerei beim taubenkobel

199 euro pro person

... jetzt anfragen

donnerstags: verführung 199 euro p.P.

immer donnerstags

- 2 tage/1 übernachtung im relais & chateaux taubenkobel
- abendmenü in 7 akten vom offenen feuer vom holzofen im  
  restaurant taubenkobel
- authentisches  frühstück, in mehreren gängen serviert, in der 
  greisslerei beim taubenkobel

199 euro pro person

... jetzt anfragen

KOCHKURS im taubenkobel

aktuelle Termine

FRÜHJAHR 2015  
13.03.2015
20.03.2015
27.03.2015

Erleben Sie einen aktiven Kochtag mit vielen Tipps & Tricks  mit Alain Weissgerber im Relais & Chateaux Taubenkobel in Schützen.

Gekocht wird ein Genuss in 6 Akten. Beginn ist um 12 Uhr in unserer Greisslerei, zum Kennenlernen und Einstimmen mit einem Gläschen Wein. Danach kochen Sie 6 Akte zusammen mit dem Küchenteam des taubenkobels. Mittags gibt es einen kleinen Imbiss in der Küche. Nachmittags geht es zu einer Weingutsbesichtigung zum Gut Oggau. Am Abend werden Sie mit einem Aperitif empfangen, bevor Sie Ihr Menü in 6 Akten inkl. Weinbegleitung  (je ein Glas von 4 Weinen) genießen.

Inkludiert sind eine Kochkurs-Rezeptmappe sowie Pausengetränke während des Kochkurses.

Die PREISE sind wie folgt pro Person:
€ 268,-  Kochkurses (ohne Übernachtung)
€ 418,-  Kochkurs inkl. Übernachtung im Relais & Chateaux taubenkobel inkl. Gourmetfrühstück
€ 138,-  Menüpreis für einen nachgereisten Partner
€ 240,-  Menüpreis für einen nachgereisten Partner inkl. Übernachtung im Relais & Chateaux taubenkobel inkl. Gourmetfrühstück
jetzt anfragen

WEINSEMINAR AUTHENTIC WINES 219pp

Eveline Eselböcks Weinseminar 

österreichs renommierteste weinfachfrau schätzt das handwerk, den natürlichen zugang zum weinbau, weinpersönlichkeiten mit einer eigenständigen philosophie - und immer den respektvollen umgang mit und in der natur. geniessen Sie die spannendsten naturnahen weine - vom champagner, dessen weingärten per pferdeflug gezogen werden bis zu genau dem seltenen schwefelfreien weisswein aus dem jura .... Eveline Eselböck öffnet Ihnen diese welt und sorgt stets für abwechslung in ihren gläsern!
Ihr weinseminar ist die ideale geschenksidee für wein fans und die, die es noch werden wollen. 

programm:

15.00 Uhr beginn im weinkeller des taubenkobels

15.30 Uhr fahrt zum weinberg und besichtigung verschiedener rebanlagen

17.30 Uhr exkursion eines topweingutes in der region inkl. der theoretische erklärung der weinerzeugung

20.00 Uhr gemeinsames abendessen mit weindiskussion im taubenkobel 7 akte menü vom offenen feuer und  kommentierter weinbegleitung von Eveline Eselböck


weinseminar, übernachtung im relais & chateaux taubenkobel: € 368 pP

preis ohne übernachtung: € 219 pP

menüpreis (inkl weinbegleitung) für nachgereiste partner: € 149 pP

übernachtung für nachgereiste partner: € 93 pP

TERMINE: 13. märz, 20. märz, 17. april, 24. april 2015 




JOB APPLICATION



chef de partie / commis de cuisine
chef de rang / sommelier


INITIATIV BEWERBUNG KÜCHE

​Vielleicht nicht London, New York oder Paris, dafür aber Deine Chance viel dazu zu lernen und von Schützen im Burgenland aus die Welt zu erobern! Das junge und dynamische Team um Barbara Eselböck und  Ihrem Mann Alain Weissgerber freut sich auf Verstärkung.

Du bist Koch aus Leidenschaft und möchtest dich weiterentwickeln? Dann bist Du im taubenkobel gut aufgehoben. Wir sind auf der Suche nach jungen, motivierten Köchen, um unser Team zu verstärken.  Küchenchef Alain Weissgerber hat zusammen mit seinem Schwiegervater Walter Eselböck 4 Hauben (19 von 20 Punkten Gault Millau) für den taubenkobel erkocht. Die ausgezeichnete Küche, zeichnet sich durch reduzierte, puristische Gerichte aus. Alain Weissgerber verbindet in seinen Gerichten die grosse pannonische Küche mit dem Angebot der Natur. Im taubenkobel werden ausschliesslich Produkte verkocht, die es nur zum jetzigen Zeitpunkt gibt, wachsen oder geerntet werden. Wir haben uns hier ein eigenes Lieferanten Netz  an demeter zertifizierten bzw biodynamischen Bauern  zusammengestellt, mit denen wir sehr eng verbunden sind und mit denen wir gemeinsam die Produkte besprechen. Vieles wird speziell für uns angebaut, viele exklusiven Wurzeln und Kräuter bekommen wir hier. Eine spannende puristische und sehr innovative Küche erwartet Euch! Gekocht wird nicht nur in der Küche, sondern auch über der offenen Feuerstelle direkt im Lokal! Um das Gourmet-Restaurant ist in den vergangenen Jahren ein kleines feines Hotel, ein Bistro die Greisslerei beim taubenkobel (das Bistro ist mit 2 Hauben Gault Millau )und ein verwunschener Garten mit Bio-Badeteich entstanden. Das Unternehmen wird von der Familie Eselböck-Weissgerber geführt, welche neben dem Relais & Chateaux taubenkobel noch das biodynamische Weingut "Gut Oggau", das Boutiquehotel und Restaurant "Haus im See" und das Fahrradhotel "Pension Drahteselböck" betreibt,  alle diese befinden sich in näheren Umgebung des taubenkobels . Der taubenkobel befindet sich ca. 30 Minuten südlich von Wien, wenige Kilometer von Eisenstadt entfernt und am Neusiedlersee! Wir bieten Dir die spannende Herausforderung, dich in einem der besten Restaurants Österreichs, weiterzuentwickeln. Neben dieser Möglichkeit, bieten wir Dir eine Unterkunft, Verpflegung, eine 5-Tage-Woche, überdurchschnittliche Entlohnung und vor allem ein angenehmes, motivierendes Arbeitsklima in einem sympathischen Team und ein Sprungbrett für eine herausragende Karriere. 



Das sagen andere über uns: 


Gault Millau (18 von 20 Punkten)

A la Carte (98 von 100 Punkten, 5 Sterne)
Falstaff (96 von 100 Punkten, 4 Gabeln)
Guide Michelin 2009 ( 2 Sterne)

SOMMELIER und CHEF DE RANG

Vielleicht nicht London, New York oder Paris, dafür aber Deine Chance viel dazu zu lernen und von Schützen bei Wien im Burgenland aus die Welt zu erobern! Das junge und dynamische Team um Barbara Eselböck und  Ihrem Mann Alain Weissgerber freut sich auf Verstärkung.

Du bist Gastgeber aus Leidenschaft und möchtest dich weiterentwickeln? Dann bist Du im taubenkobel gut aufgehoben. Wir bieten Dir die spannende Herausforderung, dich in einem der besten Restaurants Österreichs, weiterzuentwickeln. Neben dieser Möglichkeit, bieten wir Dir eine Unterkunft, Verpflegung, eine 5-Tage-Woche, überdurchschnittliche Entlohnung und vor allem ein angenehmes, motivierendes Arbeitsklima in einem sympathischen Team.

Das sagen andere über uns: 


Gault Millau (18 von 20 Punkten)

A la Carte (98 von 100 Punkten, 5 Sterne)
Falstaff (96 von 100 Punkten, 4 Gabeln)
Guide Michelin 2009 ( 2 Sterne)

Gutscheine

Wir können Ihnen sowohl einen Wertgutschein mit beliebiger Höhe oder einen leistungsgebundenen Gutschein ausstellen. Sie erhalten von uns einen wunderschönen, festlichen Gutschein für Ihre Liebsten. SCHENKEN SIE ZEIT!

Wertgutschein

weiter

Packages

weiter

Kontakt

Hauptstrasse 31-33,
7081 Schützen am
Gebirge, Österreich
bei Wien
am Neusiedlersee
+43 (0) 2684 2297
restaurant@taubenkobel.at


Relais & Châteaux Logo
Facebook Logo Instagram Logo

Philosophie

​Nicht alles, was gut ist, ist neu. Wenn Heute in allen Teilen der Welt das Lob auf regionale Produkte und traditionelle Zubereitungsweisen gesungen wird, fühlen wir uns bestätigt – und sind auch ein bisschen stolz. Denn die Suche nach dem verlorenen Geschmack neben der eigenen Haustür, der heute in der Spitzengastronomie der ganzen Welt Programm ist, hat bei uns im „taubenkobel“ schon vor mehr als 20 Jahren begonnen.
Seit 1992 sammeln wir die Wildkräuter, die aus unserer Küche nicht wegzudenken sind, in den Wiesen und Hügeln rund um den Neusiedlersee. Wir haben das nicht erfunden, natürlich nicht: schon unser Grossvater, der 1961 die „Eselmühle“ in St. Margarethen betrieb, züchtete Schweine und Kleinvieh auf eine Weise, die heute „biologisch“ genannt wird. Damals sagte man dazu: selbstverständlich. Wir sind keine Weltverbesserer, aber wir freuen uns am Reichtum und der Unverwechselbarkeit der pannonischen Region. Wir lieben die Pflanzen, die hier gedeihen, und die Tiere, die hier leben. Wir mögen die vielfältige Kultur, die das Pannonische ausmacht und die Summe unzähliger Einflüsse ist. Wir lieben die pannonische Kunst und das pannonische Handwerk, deshalb servieren wir unsere Gerichte auf Geschirr, das seit Anbeginn hier im Ort für uns getöpfert wird.
Begeben sie sich mit uns auf eine Reise ins Unverwechselbare. Produzenten, die wir persönlich kennen und deren Arbeit wir sehr schätzen, unterstützen uns dabei. Wir nehmen uns Zeit, das Beste für sie zu finden. Nehmen sie sich Zeit, es zu geniessen.

Kunst im Taubenkobel

​Zur Kulinarik und zur Landhausatmosphäre ist auch die Ansammlung an zeitgenössischer Kunst im Taubenkobel bemerkenswert. Neben Bildern von Herbert Brandl, Rudi Holdhaus, Franz Ringel, Thomas Baumgärtl, Sebastian Weissenbacher, Oswald Oberhuber, Otto Mühl oder Markus Prachensky,... kann man auch Erwin Wurm und Mario Dalpra Plastiken bewundern.  Wir möchten unseren Gästen zu Gaumenfreuden und bildender Kunst auch zeitgenössische Literatur servieren. Regelmäßig tragen im Taubenkobel Schriftsteller und Literaten aus ihren Werken vor: Daniel Kehlmann, Thomas Glavinic oder Thomas Maurer.